Seite auswählen

Datenschutz

Der Schutz deiner Privatsphäre ist wichtig. Hier wirst du ausführlich über den Umgang mit deinen Daten informiert.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Du kannst die Seiten dieser Website besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen. Gespeichert werden lediglich nicht-personenbezogene Zugriffe auf die Seiten dieser Website, und zwar in der Form von Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Adresse einer etwaigen Referenzseite (sofern du über einen Link hierher gekommen bist), den verwendeten Webbrowser sowie den Namen der angeforderten Datei. Solche Daten werden auch nur zur Verbesserung dieser Website ausgewertet und erlauben keinesfalls einen Rückschluss auf deine Person.

Personenbezogene Daten hingegen werden zu dem Zweck erhoben, um dir per E-Mail sowie in einem geschlossenen Kurs- bzw. Mitgliederbereich Informationen zukommen zu lassen. Diese Daten werden während des Bestellvorgangs freiwillig von dir in das Registrierungsformular eingetragen. Die Eintragung erfolgt über eine verschlüsselte Datenverbindung. Es handelt sich um folgende Daten:

  • Vorname (optional)
  • E-Mail-Adresse

Die Erhebung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Gewährung des von dir gewünschten Erhalts von nicht öffentlichen Informationen per E-Mail und im nicht öffentlichen Kurs- bzw. Mitgliederbereich. Kurs-Account und E-Mail-Zugang stellen ein zusammenhängendes Informationsangebot dar, das du über die Löschung des Kurs-Accounts jederzeit abstellen kannst (siehe unten: Löschung des Kurs-Kontos).

Verwendung von Cookies

Cookies werden vor allem verwendet, um dich nach dem Login im nicht öffentlichen Mitgliederbereich zu authentifizieren. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden. Cookies ermöglichen eine Zuordnung mehrerer Seitenaufrufe zu einem bestimmten Nutzer. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von deiner Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Rechner und ermöglichen u. U., deinen Webbrowser bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies können dazu dienen, das Ausfüllen von Formularen mit deinen Daten zu erleichtern.

Du hast die Möglichkeit, in den Sicherheitseinstellungen deines Webbrowsers die abgelegten Cookies von Websites zu löschen, um eine Wiedererkennung zu unterbinden. Auch kannst du in deinem Webbrowser das Ablegen von Cookies gänzlich abschalten. In diesem Fall lässt sich der Kursbereich dieser Website technisch bedingt nicht nutzen.

Löschung deines Kurs-Kontos

Wenn du deine E-Mail-Adresse und ggf. sonstige im Kursbereich freiwillig angegebene Daten löschen möchtest, schreibe bitte eine kurze E-Mail an hello@superfastpress.com – dein Konto wird in dem Fall umgehend gelöscht. Dies ist im Moment nur manuell möglich.

Zugang zum Kurs!

Zugang zum Kurs!

Toll, dass du deine Website schneller machen willst!

Für die Einrichtung eines Benutzerkontos (Kurszugang) sende mir bitte einfach eine E-Mail - die Details teile ich dir dann umgehend mit.

 

You have Successfully Subscribed!